Diese Fahrzeuge sind die am häufigsten gestohlenen Autos in Mississauga und Brampton, Ontario

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Die bevorzugten Ziele von Autodieben.

In Mississauga und Brampton, Ontario, sind Autodiebstähle ein wachsendes Problem, das die Peel Regional Police dazu veranlasst hat, die Einwohner zur Wachsamkeit aufzurufen. 

Laut einem Bericht von insauga sind bestimmte Fahrzeugmodelle besonders gefährdet, Ziel von Autodieben zu werden. Zu den am häufigsten gestohlenen Fahrzeugen gehören Luxus-SUVs und -Autos sowie Pickup-Trucks, insbesondere Modelle wie Range Rover, Ford-Pickups und Honda CRVs. 

Die Polizei betont, dass viele dieser Diebstähle vermeidbar sind und empfiehlt Fahrzeugbesitzern, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um ihre Fahrzeuge zu schützen.

Die Polizei rät dazu, Fahrzeuge nach Möglichkeit in Garagen zu parken, ein zweites Fahrzeug hinter dem potenziell gefährdeten Auto zu parken, Lenkradschlösser oder andere Sicherheitsvorrichtungen zu verwenden, in Außenkameras für das Zuhause zu investieren, für ausreichende Beleuchtung zu sorgen und zusätzliche Sicherheitsprodukte wie GPS-Tracker, Abschaltvorrichtungen und Datenportsperren zu installieren. 

Die Statistiken der Peel-Polizei zeigen, dass von Januar bis März dieses Jahres in Mississauga 1.048 und in Brampton 939 Fahrzeuge gestohlen wurden, was einem Durchschnitt von etwa 21 Diebstählen pro Tag entspricht.

Diese Maßnahmen sind Teil der Bemühungen der Polizei, dem dramatischen Anstieg der Autodiebstähle entgegenzuwirken, und unterstreichen die Notwendigkeit für Fahrzeugbesitzer, proaktiv zu handeln, um ihr Eigentum zu schützen.