Honig und Natron: Zwei natürliche Inhaltsstoffe, die Gold wert sind

Rikki Jürgensen

28 Wochen vor

|

06/12/2023
Lifestyle
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
Zwei natürliche Inhaltsstoffe, die Gold wert sind.

Mit Honig und Natron können Sie ein effektives Hautpflegeprodukt herstellen. Sie benötigen dazu 2 Esslöffel Natron, 1 Esslöffel Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft.

Hier sind die Schritte zur Herstellung Ihres Hautpflegeprodukts:

  1. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, um eine einheitliche Paste zu erhalten.

  2. Verwenden Sie ein Wasserbad, um den Honig flüssiger zu machen, etwa 8 bis 10 Minuten lang.

  3. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitrone hinzu, um eine Art Paste zu erhalten.

  4. Tragen Sie sie auf das Gesicht auf, um Mitesser und Akne zu verdecken.

  5. Verwenden Sie es mehrmals pro Woche für etwa 20 Minuten auf dem Gesicht.

  6. Gründlich abspülen.

Diese Behandlung hilft, tote Zellen zu entfernen, die zur Aknebildung beitragen.

So geht's

Um daraus ein natürliches Peeling zu machen, massieren Sie die Haut vor dem Abspülen sanft. Waschen Sie dann Ihr Gesicht und verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, um die Poren zu schließen und die Haut zu hydratisieren.

Natron ist auch wichtig für die Verdauung, weshalb es als Ersatz für Hefe bei der Zubereitung von Desserts verwendet werden kann. Zusätzlich ist dieses weiße Pulver ein interessantes Produkt für die Haushaltspflege sowie für Gesundheit und Körperwohlbefinden. Es hat entfettende, absorbierende und desodorierende Eigenschaften. Zum Beispiel können Sie es verwenden, um schlechte Gerüche in Schuhen wie folgt zu beseitigen:

  • Streuen Sie Natron in die Schuhe.

  • Lassen Sie es über Nacht wirken.

  • Bürsten Sie es ab, und fertig.

Honig wiederum enthält beruhigende Eigenschaften für Halsschmerzen und Husten. Er kann pur oder in Kräutertees konsumiert werden.