Knoblauchschalen: Mehr als nur Abfall

Geschrieben von Olivia Rosenberg

19 Wochen vor

|

04/01/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Knoblauchschalen als Geschmacksbooster.

Knoblauchschalen sind mehr als nur Abfall – sie können in der Küche auf vielfältige Weise verwendet werden. 

Der Londoner Chefkoch Alessandro, auch bekannt als SpicyMoustache, teilt seine innovativen Tipps, wie man Knoblauchschalen nutzt, anstatt sie wegzuwerfen. 

Viele Menschen entsorgen die papierartige Haut des Knoblauchs, ohne zu wissen, dass sie vollständig essbar und vielseitig einsetzbar ist. 

Alessandro empfiehlt, die Schalen zu trocknen und zu einem feinen Pulver zu zerkleinern, das dann als Gewürzmischung für Pommes oder andere Gerichte verwendet werden kann. 

Er rät auch dazu, kreativ zu werden und verschiedene Kräuter oder Gewürze hinzuzufügen, berichtet Metro.

Neben der Herstellung von Gewürzmischungen können die Schalen auch in Brühen verwendet werden. 

Einfach die Schalen mit Kräutern, Gewürzen, Gemüse und Fleischknochenresten köcheln lassen, um eine aromatische, hausgemachte Brühe zu kreieren. Diese Methode ist nicht nur geschmackvoll, sondern auch nachhaltig und reduziert Küchenabfälle.

Alessandros Video, in dem er seine Methoden vorstellt, wurde über 3,1 Millionen Mal angesehen und hat viele dazu inspiriert, ihre Küchenabfälle zu reduzieren. 

Seine Tipps zeigen, wie man mit einfachen Mitteln kreativ und umweltbewusst in der Küche sein kann.