Natürliche Methode, um ein Doppelkinn in weniger als einer Minute zu 'beseitigen'

Geschrieben von Peter Zeifert

29 Wochen vor

|

17/11/2023
Lifestyle
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Natürliche Methode, um ein Doppelkinn in weniger als einer Minute zu 'beseitigen'.

Laut Pensionist.dk verspricht eine einfache Übung, die Kiefer- und Nackenmuskulatur zu stärken und so die Sichtbarkeit eines Doppelkinns in weniger als einer Minute zu reduzieren. Natürlich hängt dies von der Größe des Kinns ab.

Diese Methode ist besonders ansprechend für diejenigen, die lieber nicht in kosmetische Verbesserungen investieren möchten.

Die Übung erklärt

Dr. Michael Rowe teilt eine einfache Übung, um ein Doppelkinn zu verringern. Die Übung umfasst die folgenden Schritte:

  1. Legen Sie einen Tennisball unter Ihr Kinn.

  2. Drücken Sie Ihr Kinn so weit wie möglich gegen Ihre Brust.

  3. Halten Sie diese Position für fünf Sekunden.

  4. Entspannen Sie sich und wiederholen Sie die Bewegung 10 bis 15 Mal.

Dr. Rowe empfiehlt, diese Übung regelmäßig, zwei- bis dreimal täglich, durchzuführen. Konsequenz ist der Schlüssel, und obwohl die Ergebnisse nicht sofort sichtbar sind, kann das regelmäßige Training dieser Muskeln über die Zeit zu Verbesserungen führen.

Die individuellen Ergebnisse können jedoch variieren, wobei einige signifikantere Veränderungen als andere erleben.

Warum entwickeln sich Doppelkinne?

Dr. Javier Zelaya von Skinworks Dermatology weist auf drei Hauptursachen für Doppelkinne hin: Genetik, Alterung und Haltung. Wenn Familienmitglieder ebenfalls Doppelkinne haben, könnte dies zur Entwicklung in zukünftigen Generationen beitragen. Mit der Zeit führt das Altern dazu, dass das Kollagen in der Haut dünner wird.

Schließlich kann eine schlechte Haltung, insbesondere beim Herunterschauen auf Handys, die Entwicklung eines Doppelkinns beeinflussen.

Vorteile der Übung

Diese einfache Übung konzentriert sich darauf, die Muskeln zu stärken, die Kiefer und Nacken unterstützen. Indem man einen Tennisball unter das Kinn legt und gegen die Brust drückt, werden die Muskeln in diesem Bereich gefordert.

Die wiederholte Bewegung erzeugt konstante Spannung, die helfen kann, die Muskeln zu straffen und zu stärken, und so möglicherweise die Sichtbarkeit eines Doppelkinns im Laufe der Zeit zu reduzieren.

Zusätzlich zu einer einfachen und erschwinglichen Lösung kann diese Übung schnell und einfach zu Hause durchgeführt werden. Sie erfordert keine spezielle Ausrüstung außer einem Tennisball und kann leicht in den täglichen Ablauf integriert werden.

Diese Zugänglichkeit ermöglicht es einer breiten Palette von Menschen, diese Technik auszuprobieren und möglicherweise Verbesserungen im Muskeltonus und im Erscheinungsbild der Haut im Kinnbereich zu erleben.