Warum können nur manche Menschen ihre Zunge falten?

Geschrieben von Rikki Jürgensen

10 Wochen vor

|

10/03/2024
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Haben Sie sich auch schon gefragt, warum nicht alle Menschen ihre Zunge falten können?

Die menschliche Zunge, ausgestattet mit Muskeln, die im Einklang arbeiten, ermöglicht es uns, verschiedene Bewegungen wie Falten, Rollen und Dehnen auszuführen.

Obwohl dieses Körperteil bei den meisten Menschen eine natürliche Eigenschaft ist, besitzen nur wenige die faszinierende Fähigkeit, sie zu einem 'U' zu falten, was einem Strohhalm ähnelt.

Experten wie Olavo Siqueira, Genetiker und Onkogenetiker am Hospital Santa Lúcia; Samuel Nogueira, Genetiker am Professor Edgard Santos Universitätsklinikum der Bundesuniversität von Bahia; und Betânia Loures, medizinische Genetikerin bei der Fleury Gruppe's DLE, deuten darauf hin, dass die Fähigkeit, die Zunge zu falten, mit der Flexibilität der Muskeln und Sehnen der Zunge sowie der Form des Gaumens zusammenhängen könnte.

Diese Eigenschaft scheint durch externe Umweltfaktoren wie den Lebensstil während der Kindheit beeinflusst zu werden, wird aber hauptsächlich durch die von den Eltern geerbte Genetik bestimmt.

Forschungen zeigen, dass die genetische Vererbung komplex ist und mehrere Gene mit geringen Auswirkungen involviert sind. Darüber hinaus kann die Fähigkeit, die Zunge zu falten, erlernt werden, was darauf hinweist, dass auch Umweltfaktoren eine Rolle bei der Aneignung dieser Fähigkeit spielen.

Fachleute merken an, dass es keinen direkten evolutionären Vorteil zu geben scheint, der mit der Fähigkeit, die Zunge zu falten, verbunden ist. Stattdessen dient es als Beispiel dafür, wie menschliche Körper spezifische und einzigartig komplexe genetische Merkmale aufweisen können.