Alter Freund teilt traurige Neuigkeiten über Bruce Willis

12/10/2023 13:33

Jasper Bergmann

Unterhaltung
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Alter Freund teilt traurige Neuigkeiten über Bruce Willis.

Meistgelesen heute

Die Situation verschlechtert sich rapide für Bruce Willis, der an Demenz erkrankt ist. Dies berichtet der alte Freund und Kollege des Schauspielers, Glenn Gordon Caron, in einem Interview mit der New York Post.

Der 68-jährige Hollywood-Schauspieler wurde im Februar dieses Jahres mit frontotemporaler Demenz diagnostiziert, nur ein Jahr, nachdem bei ihm bereits Aphasie festgestellt wurde, eine Erkrankung, die ihm kognitive Schwierigkeiten bereitet, insbesondere beim Sprechen.

Aufgrund seiner Krankheit hat Bruce Willis beschlossen, seine Karriere im Jahr 2022 zu beenden.

Glenn Gordon Caron, der als Schriftsteller, Regisseur und Produzent am besten für die Fernsehserie "Moonlighting" bekannt ist, in der Bruce Willis fünf Staffeln lang an der Seite von Cybill Shepard spielte, teilt mit, wie es dem ehemaligen "Stirb langsam"-Schauspieler geht.

Die beiden kennen sich seit Beginn der Serie "Moonlighting" im Jahr 1985, und Glenn Gordon Caron versucht immer noch, seinen alten Freund mindestens einmal im Monat zu besuchen.

Er gibt jedoch gegenüber der New York Post zu, dass es nicht immer einfach ist, die Freundschaft aufrechtzuerhalten. Caron ist überzeugt, dass Willis ihn immer noch erkennt, aber sein Eindruck ist, dass der Schauspieler nur "in den ersten ein bis drei Minuten weiß, wer ich bin", sagt er.

Der Regisseur beschreibt Bruce Willis als eine Person, die "das Leben liebte und es einfach liebte, jeden Morgen aufzuwachen" und die immer versucht hat, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Doch vieles hat sich aufgrund der Krankheit verändert.

"Er ist nicht mehr verbal. Er war ein begeisterter Leser (obwohl er nicht wollte, dass jemand das weiß), aber jetzt liest er nicht mehr. Er hat nicht mehr die sprachlichen Fähigkeiten – und doch ist er immer noch Bruce. Wenn man bei ihm ist, weiß man, dass er Bruce ist, und man ist dankbar, dass er da ist, aber die Lebensfreude ist verschwunden", sagt Caron.

Bruce Willis ist seit 2009 mit der 45-jährigen Emma Heming zusammen. Gemeinsam haben sie die Töchter Mabel und Evelyn, die 11 und 9 Jahre alt sind. Er hat auch die Töchter Scout, Tallulah und Rumer mit seiner Ex-Frau Demi Moore.