Verrückter Weihnachtstrend auf TikTok: Warum Sie Ihren Baum nicht baden sollten

Geschrieben von Olivia Rosenberg

28 Wochen vor

|

30/11/2023
Viral
Screenshot/TikTok/@rhema.br
Screenshot/TikTok/@rhema.br
Warum Ihr Weihnachtsbaum nicht ins Bad gehört.

Ein ungewöhnlicher Trend hat sich in dieser Weihnachtszeit auf TikTok verbreitet: Menschen baden ihre künstlichen Weihnachtsbäume in der Badewanne. 

Ein Video von TikTokerin Mari zeigt, wie sie ihren Baum in einem Schaumbad wäscht, was zu überraschend schmutzigem Wasser führt. Dieser Trend hat viele Nachahmer gefunden, aber Experten warnen davor.

Laut Metro, die über diesen Trend berichten, raten Reinigungsexperten dringend davon ab, künstliche Weihnachtsbäume in Wasser zu tauchen. 

Emily Barron, eine Reinigungsexpertin bei Property Rescue, erklärt, dass die meisten künstlichen Bäume aus Materialien wie Metall, Draht und Stoff bestehen, die nicht für das Eintauchen in Wasser geeignet sind. Dies könnte zu Rost, elektrischen Gefahren und einer Schwächung der Struktur führen.

Stattdessen empfiehlt Barron, die Bäume regelmäßig mit einem Staubwedel oder einem weichen Tuch abzustauben. Für schwer zugängliche Bereiche kann komprimierte Luft verwendet werden, um Staub zu entfernen, ohne die Struktur des Baumes zu beeinträchtigen. 

Innenarchitektin Francesca Harris teilt mit Metro, dass sie ihren künstlichen Baum mit einem Mikrofasertuch oder Staubmagnet reinigt und nach dem Aufstellen den Staub vom Boden aufsaugt.