Wo Sie mehr für Ihr Geld bekommen: Warum diese Insel Ihr nächstes Reiseziel sein sollte

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Entdecken Sie das unterschätzte Juwel des Indischen Ozeans.

Entdecken Sie das verborgene Juwel des Indischen Ozeans: Zanzibar, eine Insel, die laut einem Bericht von Metro Mauritius in Sachen Preis-Leistung und Attraktivität ernsthafte Konkurrenz macht. 

Zanzibar, gelegen vor der Küste Ostafrikas, gewinnt zunehmend an Beliebtheit für Reisende, die nach einem entspannten Urlaub suchen. 

Mit einer Küstenlinie von 503 Meilen, gesäumt von Palmen und glitzerndem weißen Sand, ist es leicht zu erkennen, warum Zanzibar zu einem der beliebtesten Urlaubsziele des Jahres 2023 geworden ist.

Laura Lindsay, Reise- und Ziel-Expertin bei Skyscanner, empfiehlt Zanzibar als ideales Ziel für tropische Ausflüge.

Die Insel bietet nicht nur die Möglichkeit, in türkisfarbenen Gewässern zu schwimmen und in einer Hängematte zu entspannen, sondern auch eine reiche Kultur unter der Sonne zu erleben. 

Zanzibar wurde als die erschwinglichste und am meisten unterschätzte Insel im Indischen Ozean bezeichnet. 

Flüge von Großbritannien nach Zanzibar beginnen bei etwa £570 für eine Hin- und Rückfahrt, wobei die beste Reisezeit zwischen Juni und Oktober liegt, wenn das Wetter angenehm warm ist.

Neben dem Entspannen am Strand bietet Zanzibar auch zahlreiche Aktivitäten für diejenigen, die mehr erleben möchten. 

Besucher können durch die Gassen der UNESCO-gelisteten Stone Town schlendern, an einer Gewürztour teilnehmen oder mit Delfinen und Meeresschildkröten schwimmen. 

Zudem sind die Hotelpreise auf Zanzibar im Vergleich zu anderen Inseln im Indischen Ozean deutlich günstiger.