VIDEO: Viele entdecken gerade diesen einfachen 'Trick' mit dem Rückspiegel

Geschrieben von Jasper Bergmann

Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Viele entdecken gerade diesen einfachen 'Trick' mit dem Rückspiegel.

Es könnte bald soweit sein, dass wir Videos von erstaunten TikTok-Nutzern sehen, die entdecken, dass ein Auto sich bewegt, wenn man das rechte Pedal drückt.

Nicht allzu lange her, wurden wir Zeugen eines 'Lifehacks' für schlechte Sicht durch die Fenster. Die Lösung? Die Fenster mit Seifenwasser reinigen. Dieser Trick mit dem Rückspiegel fällt in dieselbe Kategorie überraschender Entdeckungen.

Wir geben nicht unbedingt den jungen Fahrern die Schuld, sondern weisen eher auf Fahrschulen hin, die anscheinend vergessen haben, einige grundlegende Funktionen eines Autos zu erklären.

Im untenstehenden TikTok-Video entdeckt jemand, dass es unter dem Rückspiegel einen 'Tab' gibt, den man umklappen kann, um den Spiegel zu kippen und somit abzudunkeln. Das ist besonders nützlich, wenn jemand hinter dir mit hellen Scheinwerfern fährt.

Mit zunehmend heller werdenden Autoscheinwerfern scheint das Wissen um diese Standardfunktion des Rückspiegels wesentlich zu sein.

Der TikTok erhielt fast 1.000 Kommentare, größtenteils von Leuten, die von dieser Innovation erstaunt waren. Über 270.000 Personen haben den Clip angesehen, was darauf hindeutet, dass dies unter dieser Generation kein allgemeines Wissen ist.

Etwas, das man in der Fahrschule hätte lernen sollen...

Zur Verteidigung derjenigen, die diese grundlegende Funktion nicht kannten: Nicht alle Spiegel haben einen solchen Tab.

Einige Rückspiegel verdunkeln sich automatisch. Noch moderner ist der Rückspiegel aus dem Toyota Highlander, den man oben sieht. Durch das Hochklappen des Tabs verwandelt sich der Spiegel in einen Bildschirm, der die Ansicht von einer rückwärtigen Kamera zeigt.