Es gibt tatsächlich eine richtige Position: So sollten Sie liegen, wenn Sie schlafen

11/12/2023 09:51

Rikki Jürgensen

Gesundheit
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
So sollten Sie liegen, wenn Sie schlafen.

Meistgelesen heute

Auf dem Rücken, auf dem Bauch, auf der Seite, aber auf welcher Seite?

Wir alle schlafen unterschiedlich, und viele von uns bewegen unseren Körper auf der Reise ins Traumland.

Aber laut Wissenschaft gibt es tatsächlich eine richtige Schlafposition, wenn Sie Schmerzen in Gelenken und Rücken vermeiden möchten.

Auf der Website TheConversation haben ein Professor und ein Doktorand die Forschung durchgegangen, und obwohl sie zu dem Schluss kommen, dass die beste Schlafposition die ist, die Sie als bequem empfinden, legen Studien nahe, dass es für den Körper am besten ist, auf der Seite zu liegen.

Und vielleicht weiß der Körper das bereits. In einer Studie mit 664 Schläfern lagen die Teilnehmer durchschnittlich 54 Prozent der Zeit auf der Seite, 37 Prozent auf dem Rücken und 7 Prozent auf dem Bauch.

Eine Reihe von Tipps für besseren Schlaf

Jetzt, da wir die optimale Schlafposition festgelegt haben, ist es nicht das Einzige, das die Qualität unserer Stunden unter der Bettdecke beeinflusst.

Die Autoren des Artikels ermutigen uns, das richtige Kissen für unsere bevorzugte Schlafweise zu finden.

Zum Beispiel kann ein zu dünnes Kissen Muskel- und Gelenkprobleme verursachen, und dasselbe kann passieren, wenn Sie mit einem zu dicken Kissen schlafen.

Andererseits scheint es keinen Unterschied in der Schlafqualität zu geben, wenn es um den Inhalt des Kissens geht. Stattdessen sind die Form und Höhe des Kissens wichtig.

Darüber hinaus weisen die Forscher darauf hin, dass die optimale Temperatur im Schlafzimmer 18,3 Grad Celsius (zwischen 15 und 19 Grad) beträgt, dass Sie für Luftzirkulation im Raum sorgen sollten, und dass einige Formen von rezeptfreien Medikamenten wie Antihistaminika das Einschlafen erleichtern zu scheinen.

Und der letzte Ratschlag: Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Schlafengehen das kleine Haus besuchen, da dies das Risiko verringert, in der Nacht mehrmals aufstehen zu müssen.