Hier sind 5 Anzeichen von Leberproblemen, die an den Füßen sichtbar sind, laut einem Arzt

Geschrieben von Rikki Jürgensen

18 Wochen vor

|

13/01/2024
Foto: Shutterstock,com
Foto: Shutterstock,com
Hier sind 5 Anzeichen von Leberproblemen, die an den Füßen sichtbar sind, laut einem Arzt.

Dr. Eric Berg, ein erfolgreicher Autor und YouTube-Video-Ersteller, hat einige Symptome von Leberproblemen aufgelistet, die Sie an Ihren Füßen sehen können. "Zeig mir deine Füße, und ich sage dir, ob deine Leber gesund ist."

Diese etwas weit hergeholte Phrase könnte jedoch ein kürzlich von Dr. Eric Berg auf seinem YouTube-Kanal, der 11 Millionen Abonnenten hat, veröffentlichtes Video zusammenfassen, das von den französischen Medien Sante Magazine bemerkt wurde.

Der Arzt und Autor von Gesundheits- und Ernährungsbüchern hat einige Leberzeichen aufgelistet, die an den Füßen sichtbar sein könnten und eine Konsultation erfordern.

"Man kann viele Hinweise erhalten, indem man bestimmte Körperteile betrachtet, insbesondere den Fuß, um zu verstehen, was im Inneren vor sich geht", sagt der Arzt zu Beginn seines Videos, warnt jedoch vor der Wichtigkeit, einen Arzt für eine echte Leberdiagnose zu konsultieren.

Braune Flecken und sichtbare Venen an den Füßen

Oft mit Diabetes in Verbindung gebracht, kann das Vorhandensein von roten oder braunen Flecken auf den Füßen ein Ausdruck von Leberproblemen sein.

"Wenn jemand Zirrhose, Hepatitis oder sogar schwere hepatische Steatose hat, ist die Durchblutung oft so schlecht im unteren Teil ihres Körpers, dass Sie diese kleinen Rötungen und eine Art rostbraune Farbe sehen werden, vielleicht manchmal kleine Punkte oder schuppige Pigmente, die ein bisschen wie Prellungen aussehen", gibt der Arzt an. Er spezifiziert, dass diese Symptome von Koagulationsproblemen herrühren, die wiederum mit der Leberfunktion zusammenhängen.

Beachten Sie, dass Zirrhose und andere Leberprobleme das sogenannte Spider Angioma verursachen können, d.h. eine abnorme Sichtbarkeit von subkutanen Venen, die aber nicht spezifisch für die Füße sind.

Juckreiz

Auch dies ist kein spezifisches Symptom für die Füße, da der ganze Körper bei Leberproblemen von Juckreiz betroffen sein kann. Die Haut juckt, wenn die Leberfunktion nicht mehr in der Lage ist, verschiedene Gallensubstanzen, insbesondere Bilirubin, richtig zu eliminieren, die sich dann im Blut ansammeln und unter der Haut ablagern.

Außerdem können die Füße aufgrund von Pilzinfektionen jucken, da Menschen mit Leberproblemen anfälliger für Mykosen an den Füßen und Zehennägeln sind.

Trockene und rissige Fersen

Es ist weniger offensichtlich, aber laut Dr. Berg könnten trockene und rissige Fersen indirekt auf Leberprobleme hinweisen. Erklärung: "Die Leber produziert Galle und Galle hilft Ihnen, fettlösliche Vitamine sowie fettlösliche Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren abzub

auen und zu absorbieren. Aber bei schlechter Leberfunktion produzieren wir nicht die Menge an Galle, die wir benötigen, um Omega-3-Fettsäuren zu extrahieren. Es kann auch ein Vitamin-B3-Mangel sein, der zu Pellagra führen kann", oder ein Vitamin-B3-Mangel, der zu völlig rissiger und geröteter Haut führt, an den Füßen, aber auch an Händen, Waden, Hals usw. Beachten Sie, dass dies ein sehr seltener Mangel und ein fortgeschrittenes Stadium von Leberproblemen ist.

Ungesunde Nägel

Nageldystrophie (Verformung der Nägel), Onychomykose (Nagelpilz), Leukonychie (Verfärbung des Nagels), Onychorrhexis (Rissbildung des Nagels) und andere Trommelschlägelnägel... Diese können laut Dr. Berg Anzeichen von Zehennagelerkrankungen sein, die eine Leberpathologie aufzeigen.

Denken Sie daran, dass andere Symptome, die nicht mit den Füßen zusammenhängen, auf eine müde oder kranke Leber hinweisen können, wie Gelbfärbung der Haut oder Augen, Ödeme, insbesondere in den Beinen, oder anhaltende und/oder unerklärliche Müdigkeit. Es ist immer am besten, schnell zu konsultieren, wenn mehrere dieser Symptome auftreten und sich über die Zeit hinweg festsetzen, um die üblichen Untersuchungen (Gespräch, Abtasten, Ultraschall, Analysen, Biopsie usw.) durchzuführen.

Das zusammengefasste Video finden Sie unten.