Mutter geschockt: 7-jährige Tochter kommt mit Tattoo nach Hause – der Schock wird noch größer

Geschrieben von Jasper Bergmann

33 Wochen vor

|

05/10/2023
Foto: TikTok
Foto: TikTok
Der Schock wird noch größer.

In einem unglaublichen Zwischenfall war eine Mutter sprachlos, als ihre 7-jährige Tochter nach einem Spielnachmittag mit einem Tattoo nach Hause kam. Die Mutter, die im Internet als Newskii bekannt ist, berichtete, dass ihre Tochter Jayde Zeit bei der Familie ihres Vaters verbracht hatte.

Während ihres Aufenthalts bei ihrer Tante rief Jayde ihre Mutter an, um die Erlaubnis für ein Tattoo zu erbitten. Newskii lehnte kategorisch ab und dachte, damit sei die Sache erledigt. Umso größer war ihr Schock, als sie feststellte, dass Jayde tatsächlich ein schlecht gestochenes Herz-Tattoo auf dem Bein hatte.

Der Albtraum jeder Mutter

Newskii nutzte TikTok, um ihre Erfahrungen zu teilen. Sie zeigte das Tattoo und fragte empört: "Wer kommt auf die Idee, ein 7-jähriges Kind zu tätowieren? Passt auf, wem ihr eure Kinder anvertraut!"

In der Bildunterschrift fügte sie hinzu: "Ich habe gerade erfahren, dass die Schwester meines Ex-Mannes meine Tochter tätowiert hat! Sie ist 28 Jahre alt, meine Tochter ist sieben."

Das Video sorgte schnell für Aufsehen. Viele forderten Newskii auf, die Behörden einzuschalten. "Ruf das Jugendamt und die Polizei an", kommentierte ein User. Andere rieten ihr, mit ihrer Tochter zum Arzt zu gehen, um sicherzustellen, dass das Tattoo nicht entzündet ist.

Newskii ist derzeit in einem anderen Bundesland und hat bereits das Jugendamt und die Polizei informiert. Sie wartet jedoch noch auf eine Reaktion ihres im Gefängnis sitzenden Ex-Mannes. Zudem konnte die Polizei die Tante nicht ausfindig machen, da sie obdachlos ist.

Sehen Sie es im Video unten