Familiäre Tragödie: Großvater überfährt Enkel mit Traktor

Geschrieben von Jasper Bergmann

36 Wochen vor

|

19/09/2023
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
Großvater überfährt Enkel mit Traktor.

In einer landwirtschaftlichen Anlage im Bezirk Krotoszyn (Woiwodschaft Großpolen) hat sich ein tragisches Ereignis ereignet. Ein Großvater überfuhr seinen 1,5-jährigen Enkel mit einem Traktor.

Leider konnte das Leben des Jungen nicht gerettet werden.

Der Unfall ereignete sich am Montag auf dem Gelände eines Bauernhofs in der Gemeinde Kobylin.

Einzelheiten zur Tragödie wurden vom Pressesprecher der Polizei in Krotoszyn, Stabsoberassistent Piotr Szczepaniak, mitgeteilt.

"Aus vorläufigen Ermittlungen geht hervor, dass der 67-jährige Mann während der Ausführung von landwirtschaftlichen Arbeiten den 1,5-jährigen Jungen überfuhr, der sich aus bisher ungeklärten Umständen direkt hinter dem landwirtschaftlichen Traktor befand", sagte der Polizist im Gespräch mit der Polnischen Presseagentur.

Die Angelegenheit wird geklärt Der junge Junge starb vor Ort an seinen Verletzungen.

Die Polizei hat bereits eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt, um die Umstände des Unfalls zu klären.

Wie Szczepaniak betonte, hat die Staatsanwaltschaft beschlossen, eine Untersuchung einzuleiten, um den genauen Ablauf dieses tragischen Ereignisses zu klären.