Früherer Tour de France-Sieger Bjarne Riis engagiert sich im Medienhaus

Geschrieben von Jasper Bergmann

Foto: Wiki Commons
Foto: Wiki Commons
Der ehemalige Tour de France-Gewinner engagiert sich nun in einem Medienhaus, nachdem er zugestimmt hat, Teil des Vorstands von Media Group Denmark zu werden.

Der ehemalige dänische Radrennfahrer Bjarne Riis, der unter anderem als erster Däne überhaupt die Tour de France im Jahr 1996 gewann, hat die Radsportwelt vollständig hinter sich gelassen.

Früher in diesem Jahr teilte er mehreren dänischen Medien mit, dass er sich vom Radsport zurückziehen will, in dem er sonst 40 Jahre lang tätig war, und sich stattdessen auf die Übernahme von Vorstandspositionen in Dänemark konzentrieren möchte, wo er in der Stadt Vejle lebt.

Mehrere Positionen hat Bjarne Riis bereits erlangt, eine davon ist im Medienhaus Media Group Denmark, das unter anderem Dagens.de besitzt.

Media Group Denmark veröffentlichte früher am Tag eine Pressemitteilung, in der angekündigt wurde, dass sie eine neue Richtung einschlagen, und zu diesem Anlass eine professionelle Vorstandschaft gegründet haben, zu der der Vorstandsvorsitzende und Eigentümer Rikki Jorgensen, der Rechtsanwalt Hans Henrik Bondegaard, der Kommunikationsberater und Geschäftsentwickler Soren Soltoft Holmboe und nun auch der ehemalige Tour de France-Gewinner Bjarne Riis gehören.

In der Pressemitteilung erklärt Bjarne Riis, warum er sich entschieden hat, in den Vorstand eines Medienunternehmens einzutreten, wo seine Erfahrung normalerweise auf der anderen Seite liegt, nämlich als derjenige, mit dem die Journalisten gerne sprechen möchten.

"Ich freue mich darauf, meinen Stempel auf ein modernes Medienhaus zu drücken. Es ist wichtig, dass wir als Medienhaus immer mit Respekt gegenüber den Personen handeln, über die wir schreiben, und gegenüber unseren Lesern. Wir haben ein gesundes Unternehmen und einen sehr guten Ausgangspunkt für Wachstum. Nicht nur finanzielles Wachstum. Sondern auch ein nachhaltiges Wachstum, das auf gesunden Werten in allem basiert, was wir tun. Sei es bei Artikeln, der Führung des Unternehmens, unseren Partnerschaften oder zukünftigen Investitionen. Ich freue mich sehr darauf, die Art und Weise zu prägen, wie wir Medien, Nachrichten und Kommunikation betreiben. Nicht nur in Dänemark, sondern auch international", erklärt der ehemalige Radrennfahrer und Teaminhaber, der sich heute als Team- und Führungstrainer sieht.

Das Medienunternehmen, in das Bjarne Riis eintritt, hat seinen Sitz in Vejle, Dänemark, betreibt aber schreibende Medien in Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland sowie den USA.