Fügen Sie Ihrem Kaffee diese 5 Gewürze hinzu, empfiehlt ein Neurologe

Geschrieben von Rikki Jürgensen

Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Fügen Sie Ihrem Kaffee diese 5 Gewürze hinzu, empfiehlt ein Neurologe.

Gewürze und mehr können einen großen Unterschied für Ihre kognitive Gesundheit machen. Entdecken Sie, worauf Sie setzen sollten.

Vergessen Sie Zucker im Kaffee. Es ist nicht eine der Zutaten, die Sie hinzufügen sollten, um Ihre Gehirngesundheit zu verbessern. Gegenüber der Website SheFinds erklärt ein Neurologe, welchen Nutzen bestimmte Gewürze und mehr für die kognitive Gesundheit haben können.

Es sind alles leicht im Supermarkt zu findende Optionen, die einen erheblichen Unterschied machen können. Die Empfehlungen teilt der Neurologe Brandon Crawford.

Hier sind sie:

Zimt

"Kann den Blutzuckerspiegel regulieren, was entscheidend ist, um die kognitive Funktion zu erhalten und neurodegenerative Krankheiten zu verhindern."

Kurkuma

"Hilft, Entzündungen und oxidativen Schaden im Gehirn zu reduzieren."

Ingwer

"Kann die kognitive Funktion verbessern, Entzündungen und oxidativen Stress reduzieren."

Muskatnuss

"Verbessert die Stimmung, was zu einem fokussierteren und positiveren Geisteszustand beitragen kann."

Schwarzer Pfeffer

"Hilft, die Verdauung und die Nährstoffaufnahme zu verbessern, was indirekt die kognitive Gesundheit unterstützt."