Hollywood trauert: Berühmte Schauspielerin verstorben

19/11/2023 12:08

Jasper Bergmann

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Berühmte Schauspielerin verstorben.

Meistgelesen heute

Suzanne Shepherd, berühmt für ihre verschiedenen 'Mutterrollen' in 'Die Sopranos' und 'Goodfellas', ist im Alter von 89 Jahren verstorben, wie ihre Familie bestätigte.

Suzanne Shepherd, 89, ist verstorben, wie ihre Enkelin Isabelle gegenüber The Sun bestätigte. Die Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.

Eine Karriere als Film-Mutter

Wenn Filmgesellschaften eine 'Mutter' für eine Rolle brauchten, war Suzanne Shepherd eine offensichtliche Wahl. Shepherd genoss eine lange Karriere als Schauspielerin, aber sie ist am bekanntesten für ihre Rolle im Film 'Goodfellas' von 1990, in dem sie die Mutter der Figur Karen Hill spielte.

Sie war auch in der Serie 'Die Sopranos' der 2000er Jahre beliebt, in der sie in 20 Episoden als Mary DeAngelis auftrat, ebenfalls in der Rolle einer Mutter.

Reaktion eines Kollegen

Ray Abruzzo, Shepherds Kollege aus 'Goodfellas', äußerte auf Instagram seine Trauer über ihr Ableben. "Ich bin traurig, vom Tod von Suzanne Shepherd zu hören. Ein Naturtalent.

Eine Schauspielerin. Eine Lehrerin. Sie spielte Carmellas Mutter in 'Die Sopranos' und Karens Mutter in 'Goodfellas'", sagte er und erinnerte an ihre vielen Rollen als Mutter in Filmen und Serien. Wie Abruzzo bemerkt, war sie auch eine Mentorin, die als Regisseurin und Theaterlehrerin unterrichtete.

Sie war bekannt für ihre Arbeit in der Theaterwelt, trat mehrmals am Broadway auf, bevor sie sich Film- und Fernsehproduktionen zuwandte.

Sehen Sie Suzanne Shepherd in den Sopranos unten