Schockierender Tod: Beliebte Fitness-Influencerin hinterlässt fünf Kinder

20/10/2023 12:32

Jasper Bergmann

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Beliebte Fitness-Influencerin hinterlässt fünf Kinder.

Meistgelesen heute

Die Fitness-Influencerin und Bodybuilderin Raechelle Chase ist unerwartet verstorben und hinterlässt fünf Kinder. Chase wurde als "Internet-Sensation" bezeichnet und nutzte ihre beeindruckende Reichweite, um Menschen weltweit zu inspirieren.

Laut einem Bericht von Stuff.co.nz war sie 2011 die erste Neuseeländerin, die am Figure Olympia Bodybuilding-Wettbewerb in Las Vegas teilnahm.

In den letzten Jahren war sie als Fitness-Model und Influencerin tätig und bot ihren über 1,4 Millionen Facebook-Followern Online-Fitness-Coaching an.

Ihre älteste Tochter, Anna Chase, erklärte, dass ihre Mutter viel geopfert habe, um ihren Kindern ein erfülltes Leben zu ermöglichen. "Sie war immer für uns da, hatte stets den besten Rat parat und hat Millionen von Menschen weltweit inspiriert. Ihre Liebe wird immer in unseren Herzen weiterleben", sagte Anna.

Todesursache Die genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt. Keith O'Connell, ein Freund der Verstorbenen, beschrieb ihren Tod als "plötzlich und unerwartet".

2016 sprach Chase öffentlich über ihre Erfahrungen in einer "toxischen und missbräuchlichen" Beziehung zu ihrem damaligen Ehemann Chris Chase, der 2012 zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt wurde.

"Diese Beziehung hat mir viel darüber gelehrt, was ich in meinem Leben nicht möchte. Es war nicht nur ich, die gelitten hat; meine ganze Familie hat gelitten", schrieb sie.

Die Untersuchung ihres Todes ist noch im Gange, und laut einem Sprecher des neuseeländischen Justizministeriums sind derzeit keine weiteren Informationen verfügbar.

Sie können Raechelle Chase im folgenden Video sehen.