Großer Durchbruch in der Krebsbehandlung: Wissenschaftler zerstören 99% der Krebszellen im Laboratorium

Jasper Bergmann

25 Wochen vor

|

27/12/2023
Wissenschaft
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Wissenschaftler zerstören 99% der Krebszellen im Labor.

Wissenschaftler haben einen bedeutenden Durchbruch in der Krebsbehandlung erzielt, indem sie eine spezielle Art von Molekül verwenden, das vibriert, um Krebszellen zu zerstören. Diese neue Methode, entwickelt von einem Team der Rice University, der Texas A&M University und der University of Texas, beinhaltet die Stimulation von Aminocyanin-Molekülen mit einer bestimmten Art von Licht, wodurch sie intensiv vibrieren und die Membranen der Krebszellen aufbrechen.

Aminocyanin-Moleküle, die üblicherweise als synthetische Farbstoffe in der Bio-Bildgebung zur Erkennung von Krebs verwendet werden, haben eine bemerkenswerte Wirksamkeit gezeigt, sich an die Außenseite von Zellen zu heften.

Wenn sie dem nahen Infrarotlicht ausgesetzt werden, vibrieren diese Moleküle im Gleichklang und erzeugen eine Kraft, die stark genug ist, um die Struktur der Krebszellen zu stören.

Dieser Ansatz, der als "molekularer Presslufthammer" bezeichnet wird, hat sich als deutlich effektiver und schneller erwiesen als frühere molekulare Maschinen, die in der Krebsbehandlung verwendet wurden.

Das in dieser Methode verwendete nahe Infrarotlicht ist besonders vorteilhaft, da es tiefer in den Körper eindringen kann und potenziell Krebserkrankungen in Knochen und Organen ohne invasive Chirurgie behandelt.

In Labortests erreichte diese Methode eine 99%ige Erfolgsquote bei der Zerstörung von kultivierten Krebszellen. Sie wurde auch an Mäusen mit Melanomtumoren getestet, wobei die Hälfte der Tiere krebsfrei wurde. Die Forscher glauben, dass diese Technik für Krebszellen schwer zu widerstehen oder sich anzupassen ist, was sie zu einem vielversprechenden Weg für zukünftige Krebsbehandlungen macht.

Die in der Zeitschrift Nature Chemistry veröffentlichte Studie eröffnet neue Möglichkeiten zur Behandlung von Krebs mit mechanischen Kräften auf molekularer Ebene. Dieser innovative Ansatz könnte die Krebsbehandlung revolutionieren und bietet eine neue, direktere Möglichkeit, Krebszellen gezielt zu bekämpfen und zu zerstören.