15 kleine Dinge, die deinen Partner schwach werden lassen

Geschrieben von Jasper Bergmann

Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
15 kleine Dinge, die deinen Partner schwach werden lassen.

Liebe kann ein überwältigender Zustand sein, in dem man auf rosa Wolken schwebt und im Einklang mit dem Menschen lacht, der das eigene Herz erobert hat. Aber es gibt auch Tage, an denen man sich fragt, ob man überhaupt dieselbe Sprache spricht.

Deshalb ist es wichtig, ab und zu die Extrameile für den anderen zu gehen und die Beziehung zu stärken. Und es braucht nicht viel. Jungs, glaubt es oder nicht, es sind die kleinen Dinge, die zählen.

Hier sind 15 kleine Dinge, die deine Partnerin glücklich machen und dich im Gegenzug auch:

  1. Sag ihr, dass sie sexy ist: Selbst wenn du sie jeden Tag siehst, ist es wichtig, ihr zu sagen, dass sie sexy ist. Es gibt Tage, an denen sie sich hässlich fühlt, und du hast die Macht, das zu ändern.

  2. Hinterlasse eine Notiz am Kühlschrank: Es ist eine gute Möglichkeit, ihr zu zeigen, dass sie eines der ersten Dinge ist, an die du morgens denkst.

  3. Steck deine Hand in ihre Gesäßtasche: Das funktioniert immer. Es wird sie feminin und sexy fühlen lassen.

  4. Biete ihr eine Massage an: Ein Tipp, den du schon oft gehört hast, aber er funktioniert. Es schafft Entspannung, Intimität und oft auch nackte Haut.

  5. Hab keine Angst, emotional zu sein: Du musst nicht weinen, aber sie wird dich dafür bewundern, dass du dich öffnest.

  6. Ermutige sie, Dinge bei dir zu lassen: Wenn ihr noch nicht zusammenwohnt, kannst du sie ermutigen, Dinge bei dir zu lassen. Platz für sie in deiner Wohnung bedeutet Platz für sie in deinem Leben.

  7. Nimm sie mit zu einer Hochzeit: Tatsache: Hochzeiten entfachen Liebe und auch die Libido.

  8. Küsse ihre Hand: Manche Berührungen schreien nach Sex, andere nach Liebe und Fürsorge. Dieser Tipp gehört zur letzteren Kategorie.

  9. Höre ihr zu: Höre ihr wirklich zu, bewerte, was sie sagt, und berücksichtige es so oft wie möglich.

  10. Geh mit ihr einkaufen: Und gähne nicht demonstrativ in der Mitte des Ladens, um zu signalisieren, dass du gelangweilt bist.

  11. Sag ihr, dass sie deine beste Freundin ist: Das Beste ist, in einer Beziehung mit deinem besten Freund zu sein.

  12. Öffentliche Zuneigung: Wenn sie denkt, dass es am besten ist, es zwischen euch zu lassen, dann tu das.

  13. Sei albern: Sie wird dich dafür lieben, dass du versuchst, sie mit deinen verrückten Witzen oder albernen Verhaltensweisen zu beeindrucken.

  14. Tu ihrer Freundin einen Gefallen: Wenn du einer ihrer Freunde bist, der umziehen muss, wird es wahrscheinlich mehrfach von deiner Freundin zurückkommen.

  15. Sag ihr, wie wichtig sie dir ist: Selbst in schwierigen Zeiten ist es gut, sie daran zu erinnern, dass sie eine der wichtigsten Personen in deinem Leben ist.